2017_SpecialOlympics_Front

Special Olympics 2017

Samstag, 11.02.2017 | Bericht

Einsiedler Skimarathon 2017 – ein Langlauf-Fest !

Bei traumhaften Bedingungen mit perfekten Loipen und schönstem Wetter fanden am Samstag 11. Februar die Wettkämpfe von Special Olympics in Einsiedeln statt. Vor der eindrücklichen Kulisse des Klosters Einsiedeln kämpften 68 Sportlerinnen und Sportler mit Lebensfreude und grossem Einsatz um Medaillen und lieferten einander spannende Rennen. Trotz wenig Schnee ermöglichte die optimale Spuranlage für die Distanzen 500 Meter, ein und drei Kilometer mit je zwei parallelen Spuren einen reibungslosen Ablauf. Einzig die Wettkämpfer über 5 Kilometer mussten zwei Runden absolvieren.
Bis zum Donnerstag war noch nicht sicher, ob das Einsiedler Langlauf Weekend wirklich in Einsiedeln durchgeführt wird oder eine Verlegung nach Studen nötig ist. Dann das erlösende Telefon von der Schwedentritt-Loipe: Der Skimarathon findet in Einsiedeln statt !
Nach dem Wettkampf wurden wir alle in der Festwirtschaft des Skiclubs Einsiedeln bestens verpflegt. Mit der stimmungsvollen Rangverkündigung klang der Anlass aus. Jeder Teilnehmer erhielt ein Bidon mit aufgedruckten Logos des Einsiedler Skimarathon  und Special Olympics Switzerland.
Wir danken dem OK des Skimarathons und den Helfern des Wintersport-Teams von Plusport Zofingen für die langjährige Zusammenarbeit und unermüdlichen Einsatz für die Langläuferinnen und Langläufer von Special Olympics.
Bereits in drei Wochen, am Sonntag 5. März  findet in Ulrichen der Special Olympics Gommerlauf statt. Nachmeldungen sind jederzeit problemlos bis zum 2. März möglich.
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln